Berufliche Chancen und Weiterbildung

Im Anschluss an die Ausbildung stehen dir – je nach Abschluss und Ausbildungsdauer – verschiedene Bildungswege offen.

  • Meisterprüfung
  • Betriebswirt für Ernährung und Versorgung
  • Fachhauswirtschafter für Senioren
  • Fachlehrer für Gesundheit und Ernährung

Auch eine Weiterbildung in einem verwandten Beruf ist möglich.

  • Ausbildung in Gastronomie und Hotellerie
  • Ausbildung im Lebensmittelhandwerk
  • Diätasisstent*in
  • Familienpfleger*in

Denkbar ist auch der Besuch der Berufsoberschule (BOS).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.