Ausbildung an der BFS für Kinderpflege

Dauer: 2 Jahre

Beruf: Kinderpfleger*in

Die Ausbildung an der BFS für Kinderpflege dauert zwei Jahre und gliedert sich in eine schulische und eine praktische Ausbildung. Neben dem Unterricht absolvieren die Schüler*innen ein angeleitetes Praktikum in einer Kindertagesstätte (Krippe, Kindergarten oder Hort).

Folgende Voraussetzungen solltest du mitbringen:

  • ein Schnupperpraktikum im pädagogischen Bereich (Kindergarten, Krippe)
  • Belastbarkeit und Bereitschaft, das eigene Handeln konstant zu reflektieren
  • sicheren sprachlichen Ausdruck
  • Aufgeschlossenheit für alle Bildungsbereiche

Für eine Aufnahme an der BFS für Kinderpflege benötigen wir außerdem:

  • Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule 
  • ärztliches Attest über die Berufseignung (nach Zusage für einen Ausbildungsplatz)
  • erweitertes Führungszeugnis (ebenfalls erst nach Zusage)

HIER KLICKEN, UM DETAILS ZUR AUSBILDUNG ZU ERHALTEN!